All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
 



All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Onlinebanking, Einnahmenüberschussermittlung (EÜR), E-Bilanz mit Lexware Software
   Pauschal- und Individual-Support für Lexware Kunden
   Lern-Lex-Ware online ab 1,00 € netto die Minute
   Software Support Seminare
   Trainings, Tipps, Tricks & Tools für Selfmadebetriebe mit Lexware Software
Letztes Feedback
   23.02.16 13:12
    Mal ein Tagebuch anderer
   12.06.17 12:40
    Hallo, danke für diesen

http://myblog.de/margitklein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lexware Software für bundesweit agierendes Unternehmen mit Filialbetrieb- so kann es gehen

Von: Margit Klein [mailto:info@betriebsbetreuung-klein.de]
Gesendet: Dienstag, 16. Mai 2017 08:39
An: 'K. K.'
Betreff: AW: Lexware Software besser (aus-) nutzen

 

Guten Morgen, Herr K.,

 

Ihren Anforderungen können zum einen über einen Datenbankspezialisten (Kundennummern ändern in Einzelfällen/Änderungen in den bislang eingegebenen Daten, sofern rechtlich zulässig), einen Excelmakro-Programmierer (Kostenstellenauswertung außerhalb der Buchhaltung)oder/und über eine „andere“ Programmversion (Handwerksversion für Serviceaufträge und für Fremdleistungen der Speditionen/Fertigungsaufträge als Produktionseinkauf, bzw. Projektauswertung statt oder zusätzlich zur Kostenstellenauswertung) entsprochen werden.

 

Die Buchhaltung in Lexware wird benötigt, damit über den Onlinebanking-Abgleich oder über die manuelle Buchungserfassung der Bezahlvermerk in der Warenwirtschaft schnell und effizient erledigt werden kann und die Kreditlimits wieder neu aufleben. Auch sind die Eingangs- und Ausgangsrechnungen unter Umständen für die Buchhaltung dann interessant, wenn mit differenzierten Erlös- und Aufwandskonten gearbeitet wird, welche dann bei Sicht der BWA zu wegweisenden Erkenntnissen führen, die filialbezogen den („Roh"-) Ertrag definieren und Stärken/Schwächen analysieren, sofern die Buchhaltung filialbezogen mit alle sonstigen Kosten (Lohn, Gehalt, Bürobedarf, KFZ, Maschinenkosten, AFA) überhaupt gearbeitet wird. Falls das nicht so ist oder sein soll, kann auch nur die Wawi genutzt werden, dann sind allerdings die Zahlungsein-/ausgänge manuell via Listeneintrag beim Kunden/Lieferanten zu vermerken, um die OP-Verwaltung zu beherrschen. Bedeutet damit Handarbeit ohne zusätzlichen Erkenntnisgewinn zur eigenen Positionierung im Unternehmen.

 

Intrastat-Meldungen werden über ein Zusatztool erfasst, das sich schon vielfach im Kundeneinsatz bewährt hat.

 

Für die Punkte:

 

  • Sortierung Kostenstellen
  • Stornierungen allgemein
  • AB Storni/auf erledigt stellen
  • Sperrung von Personenkonten/Lieferungen je Adresse, um keine Buchungen mehr darauf zu erzielen
  • Art und Umfang der Benutzerverwaltung (genaue Vorgaben bitte)
  • Einrichtung des Briefbogens/Formulargestaltung (u. U. Programmierer einschalten)
  • Verhinderung der Abänderung von Rechnungen vor Übergabe in die Buchhaltung
  • Kostenstellen für Lagermaterial
  • Nummernkreisverwaltung
  • Umsatz- und Absatzstatistik (in Lexware enthalten, Frage nach Definition der Artikel)
  • Recherchemöglichkeiten in Lexware
  • Datev-Übertrag aus Wawi oder/und Buchhalter
  • Digitale Belegverwaltung/Scannermöglichkeiten für Einkaufsware im Lager mit direktem Bezug zu Eingangsrechnungen (Zusatzsoftware und Tool unabhängig aber kompatibel mit Lexware Software)

können vor Ort-Schulungen bzw. Online-Sitzungen problembezogen die Lösung sein.

 

Programmierer, Datenbankspezialisten und Tool-Experten können Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden. Alle Personen sind selbst versierte Lexware Goldpartner. Deren Leistungen werden dann über uns zentral für Sie abgerechnet. Es gibt in diesem Sinne keinen Betreuungsvertrag sondern nur anlassbezogene Rechnungen.

 

Sobald Sie Ihre Lexware Lizenzen von uns im Abo beziehen (Rechnungszusendung des letzten Bezugs der Lexware Software als Beleg für den .... Wechsel reicht), erhalten Sie Schulungen bis zu drei Mitarbeiter vor Ort für 88,00 € netto die Zeitstunde, jeder weitere Mitarbeiter 25 % zusätzlich pro Stunde.

Fahrtkostenpauschale nach L. 30,00 € netto pro Anreise (längere Distanzen nach Absprache). Mindestabnahme 4 h pro Einsatz.

 

Onlineschulungen quasi im gleichen Preissegment, 1,25 € netto die Minute, aber keine Mindestabnahme, keine Wegekosten, keine Mitarbeiterbeschränkung, „spontane“ Beginne und auch Verlegungen (z. B. wenn Mitarbeiter krank oder im Aussendienst sind) grundsätzlich kein Problem und damit machbar.

 

Support, falls Bedarf im täglichen Arbeitsbetrieb je Mitarbeiter, für den Minutenpreis 1,00 € netto zusätzlich.

 

Ohne die Software bei uns im Abo kostet Sie alles 50 % Aufpreis.

 

In diesem Zusammenhang kann auch überlegt werden, ob Ihre Zentrale, in der die Buchhaltung erledigt wird, nicht mit der neuen Steuerkanzlei von Lexware arbeiten sollte, da mit dieser Version alle anderen Lexware-Versionen im Datenaustauch die Beleg- und Buchhaltungsdaten synchronisieren (keine Doppelerfassung) und  somit fililabezogen sofort Ergebnisse in der Finanzbuchhaltung erzeugt werden, die für strategische oder taktische Entscheidungen in der Filiale zur Vefügung stehen, welche ansonsten nur zeitverzögert zum Tragen kommen können.

 

Grundvoraussetzung für die Synchronisation ist dann die Existenz von Warenwirtschafts- und Buchhaltungsanwendungen in den Filialen.

Welche Fragen stehen noch offen?

Margit Klein

(Dipl.ök.)

Stechinellistr. 10

29308 Winsen/Aller

margit.klein@Lern-lex-Ware.de 

Telefon: 05143-5157     

*************************

 

16.5.17 09:09
 
Letzte Einträge: Lexware Hotline und Support: sämtliche Kontaktmöglichkeiten im Überblick, Lexware Financial Office Plus 2013 auf Lexware Financial Office Basis 2016 oder Business Plus wandeln, Lexware Rücksicherung: Eine Datei kann nicht zurück gesichert werden, Lexware Faktura & Auftrag benötigt Webshopschnittstelle-Upgrade auf Wawi Pro im Vergleich zu EasyBill, Lexware Online Banking: gelöschte Kontoauszüge beim manuellen Buchungen in den Hintergrund weisen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung