All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
 



All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Onlinebanking, Einnahmenüberschussermittlung (EÜR), E-Bilanz mit Lexware Software
   Pauschal- und Individual-Support für Lexware Kunden
   Lern-Lex-Ware online ab 1,00 € netto die Minute
   Software Support Seminare
   Trainings, Tipps, Tricks & Tools für Selfmadebetriebe mit Lexware Software
Letztes Feedback

http://myblog.de/margitklein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lexware Faktura & Auftrag benötigt Webshopschnittstelle-Upgrade auf Wawi Pro im Vergleich zu EasyBil

Von:
Gesendet: Donnerstag, 13. Oktober 2016 12:51
An: margit.klein@lern-lex-ware.de
Betreff: Re: Nachtrag zu Lexware und Easybill

 

Danke Frau Klein! Toller Service von Ihnen!!!

Ihnen auch ein schönes Wochenende.

Von meinem iPhone gesendet

 


Am 13.10.2016 um 12:42 schrieb Margit Klein <margit.klein@lern-lex-ware.de>:

Hallo Herr  M.,

Easybill scheint keine Lagerverwaltung und auch keine Einkaufsrechnungen für Rohgewinnermittlungen möglich zu machen.

Das bleibt dann entweder Amazon überlassen oder Ihnen parallel zum Schriftkram, je nachdem wie „wichtig“ dieser Umstand ist.

Bei einer Gewinnermittlung nach Einnahmen-Überschuss-Vorgaben fällt die Lagerverwaltung nicht ins Gewicht.

Vorab schönes Wochenende!

 Margit Klein

(Dipl.ök.)

Stechinellistr. 10

29308 Winsen/Aller

margit.klein@Lern-lex-Ware.de

 

Von: Margit Klein [mailto:margit.klein@lern-lex-ware.de]
Gesendet: Donnerstag, 13. Oktober 2016 12:13
An:
Betreff: Amazon-Schnittstelle für Lexware im Vergleich zu Lexware Software mit Shopschnittstelle

 

Guten Tag, Herr M.,

telefonisch konnte ich Sie gerade nicht erreichen.

Wie eben gerade besprochen ist es so, dass eine Amazon-Schnittstelle, die die Kunden- und Auftragsdaten automatisch in Lexware als Datenimport in Rechnungen weiterverarbeiten kann, nur für Netzwerkversionen vorhanden ist.

Allerdings benötigen Sie dafür die Warenwirtschaft pro oder die Business Plus Version von Lexware zuzüglich der Schnittstelle für den Shop.

Wawi Pro kostet zur Zeit im Abo 454,80 € netto, Business Plus 322,80 € netto, die Shopschnittstelle ca. 900,00 € netto. Alles jährlich einmalig.

Das nur als Überblick für Sie.

Habe auch noch mal bei Easybill geschaut, 100 Aufträge pro Tag (es wird da nicht nur nach den Rechnungskunden gegangen sondern in der Regel alle Aufträge bewertet) ergeben um die 3000 Aufträge im Monat. Somit sind Sie im „Business“ – Modul für 39x 12 = 468,00 € im Jahr netto dabei.

Für Sie klingt das natürlich besser… ;0)

Viel Erfolg!

Margit Klein

 *******************

 

13.10.16 20:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung