All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
 



All- und Sonntage eines Lexware GoldPartners
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Onlinebanking, Einnahmenüberschussermittlung (EÜR), E-Bilanz mit Lexware Software
   Pauschal- und Individual-Support für Lexware Kunden
   Lern-Lex-Ware online ab 1,00 € netto die Minute
   Software Support Seminare
   Trainings, Tipps, Tricks & Tools für Selfmadebetriebe mit Lexware Software
Letztes Feedback
   23.02.16 13:12
    Mal ein Tagebuch anderer
   12.06.17 12:40
    Hallo, danke für diesen

http://myblog.de/margitklein

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Lexware GoldPartner auf Dienstreise als Internet-Kosmonaut All-tagstauglich mittels Windows-(Be)antriebssystem und mausgesteuert durch die PC-Hardware-Kontinente und Software-Inseln von Erdenbürgern, die Lexware Produkte nutzen.

Ab und zu mit Umwegen über und Abstechern in die Abgründe von Steuer- und Sozialversicherungsrecht, querfeldein über Datenbankfelder verschiedener Stammesangehörigkeiten und zuweilen direkt in den schwarzen Löchern von Bits und Bytes der Kunden-PCs-Unterwelten anzutreffen, um Informationen zu recherchieren, Daten sichtbar zu machen oder Umsatz-/Rohertrag-/Gewinnbetrachtungen zu porträtieren.

Im ständigen Wettstreit mit Hard- und Software, Kabeln, Schnittstellen, Routern, IP-Adressen- Konfigurationen und Sicherheitssoftware-Blockaden, egal zu welcher Tageszeit, um individuelle Betriebsabläufe effizient durch alle Know-How-Gefahrenstellen und Anwender-Mut-zur-Lücke-Risiken zum Ziel aktueller Berichtserstellung über das Wohl der jeweiligen Geschäfts-Innenwelt zu geleiten.

365-Tagesversionen Lexware Software, lexware finanzbuchhaltung seminar schulung celle nienburg hannover, lexware lohn- und gehaltsschulung seminare hannover celle nienburg, lexware schulungen seminare workshops celle nienburg hannover, Lexware Seminar, lexware software, neues Abomodell Lexware Software, Preisliste Lexware Software 2016, Update Lexware 2016

Möge der beständigere Ehrgeiz gewinnen!

 



Werbung



Blog

Lexware Kunde schimpft über nicht funktionierenden DATEV-Import aus Fremdprogramm

 P.S. vom 27.096.2017:

Rücksprache mit Kundin ergibt, dass die Datev-Export-Dateien wirklich von einem Steuerberater mit Kanzlei Rewe kommen, der nicht weiter in Anspruch genommen werden soll, da dessen Buchführung haarsträubend sei.

Fakt ist nach wie vor, dass der Export aus Kanzlei Rewe das falsche Datenformat für Lexware ausweist- auch wenn der StB für die Datenexportdatein 200,00 € extra für seine Dienstleistungen verlangt hat, macht das diese nicht importfähiger. Zum Haar ausreissen.

Die Daten werden jetzt mühselig (8900 Buchungssätze) in Ascii-Dateien im txt-Format tabulator getrennt umgewandelt, um sie importfähig für ein manuell erstelltes Importprofil in Lexware Buchhalter zu machen- quartalsweise haarklein.

 

**********************

 

 

Von: Margit Klein [mailto:margit.klein@lern-lex-ware.de]
Gesendet: Montag, 26. Juni 2017 17:48
An: 'S...f@web.de>
Betreff: AW: AW: AW: AW: AW: Datev Import

 

Hallo Frau H.,

 

dann hat Ihr Kunde definitiv keinen lexwarekompatiblen Datev-Export aus Kanzelei Rewe, wenn er sich noch DATEV anschaffen will.

Dann klappt natürlich der DATEV-Export aus dem Ihren Kunden vorliegenden Fremdprogramm nicht- ist auch so nie vorgesehen bei Lexware.

Lexware hat dafür den Ascii-Import, der mit txt-Dateien funktioniert.

Der DATEV-Export funktioniert beim Import in Lexware nur, wenn dieser wirklich aus Kanzlei REWE kommt und nicht aus einer anderen Lohnsoftware, Schimpftiraden Ihrer Kollegin sind damit fehl am Platze.

Der ASCII-Import bedingt eine Profilzuordnung der jeweiligen Spaltenüberschriften zu den notwendigen Feldinhalten in Lexware.

Ich kann Ihnen dabei helfen, muss aber ausdrücklich mitteilen, dass keine Äpfel mit Birnen verglichen werden dürfen.

 

Hier noch mal die Anleitung zu Ihrem Problem:

http://www.lern-ware.de/index.php/2017/01/25/lexware-buchhalter-lohn-warenwirtschaft-anlagenverwaltung-datev-schnittstelle-import-von-buchungsdaten-aus-fremdprogrammen-ausserhalb-von-datev-wird-nicht-unterstuetzt/

Ich bin morgen Nachmittag im Büro, falls Sie noch Fragen haben sollten, allerdings wäre es wünschenswert, wenn Sie sich bis dahin mit dem Link oben auseinandergesetzt haben.

 


Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)

 

Margit Klein

(Dipl.ök.)


 

Von: S...@web.de]
Gesendet: Montag, 26. Juni 2017 17:36
An: margit.klein@lern-lex-ware.de
Betreff: Aw: AW: AW: AW: AW: Datev Import

 

Guten Tag Frau Klein,

 

habe die Daten in eine csv Datei umgewandelt, mir hierfür extra Excel angeschafft, funktioniert leider immer noch nicht.

Sind immer noch zwei Spalten für Soll und Haben.

Der Buchhalter beim Steuerberater hat versichert, daß er die Daten in einer csv datei abgespeichert hat.

 

Hätten Sie morgen nachmittag nochmals Zeit sich auf meinen Rechner zuschalten?

Mein Kunde ist soweit, daß er keine Mühe und Kosten mehr scheut und sich Datev anschafft.

Ich hab auch von Lexware und seinen unverschämten, unfreundlichen Hotline-Mitarbeitern, die einen

dem größten Scheiss erzählen die Nase voll.  Es ist eine Frechheit, was das Programm kostet und

was Lexware dafür biete.

... 

 

Viele Grüße

 

H.

 

Gesendet: Donnerstag, 22. Juni 2017 um 15:04 Uhr
Von: "Margit Klein" <
margit.klein@lern-lex-ware.de>
An: "'S
@web.de>
Betreff: AW: AW: AW: AW: Datev Import

Guten Tag, Frau H.,

konvertieren Sie bitte die Txt-Datei in eine csv-datei.

Hier die Anleitung:


http://www.helpster.de/txt-in-csv-konvertieren-so-gehen-sie-vor_99429


Dann über Datev-Import einlesen.


Viel Erfolg!



Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)

Margit Klein

(Dipl.ök.)




Von: S
@web.de]
Gesendet: Donnerstag, 22. Juni 2017 14:26
An:
margit.klein@lern-lex-ware.de
Betreff: Aw: AW: AW: AW: Datev Import



Sehr geehrte Frau Klein,


hab eine neue Sicherung bekommen, die wieder nicht funktioniert,

endet wieder auf txt.

Wenn es einen Sinn macht, falls Sie heute Zeit haben und sich nochmal auf meinen Rechner schalten können?

Viele Grüße

H.



Gesendet: Mittwoch, 14. Juni 2017 um 15:39 Uhr
Von: "Margit Klein" < <
mailto:margit.klein@lern-lex-ware.de>
margit.klein@lern-lex-ware.de>
An: "S@web.de

Betreff: AW: AW: AW: Datev Import

Hallo Frau H.


die ersten 15 min nichts, danach 1,50 € netto die Minute, es sei denn, Sie
möchten auf Dauer mit dem Lexware Software Abo zu uns wechseln.

Das Abo kostet dann das gleiche wie im Lexwareshop- allerdings haben Sie dann pro Bezugszeitraum 15 min gratis sowie alle darüber hinausgehenden
Minuten für nur 1,00 € netto an Support, Schulungen für 1,25 € netto.


Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)


26.6.17 17:54


Lexware Kunde verflucht Anleitungen zur Fehlerbeseitigung von kundenseitigen Dateneingaben

 

Von: Margit Klein [mailto:info@betriebsbetreuung-klein.de]
Gesendet: Sonntag, 25. Juni 2017 23:40
An: 'W
Betreff: AW: Doppelte BG mit gleicher Mitgliedsnummer, keine Meldungen möglich

 

 

Sehr geehrter Herr B.,

leider betreue ich keine Produkte der Quicken-Reihe, sondern nur die der Financial Office Familie.

Zudem benötige ich eine Remotedesktopverbindung um Probleme unverbindlich und schnell zu lösen.

Lexware macht Fehler in der Programmierung, keine Frage, das ist eine Eigenschaft der Menschlichkeit in der Programmierung- egal ob es öffentlich-rechtlich bei der ITSG mit DAKOTA oder bei der Bayrischen Finanzverwaltung mit ELSTAM vonstatten geht.

Haufe-Lexware bietet natürlich AGB gebunden Fehlerbeseitigung durch Updates und Selbsthilfe-Anleitungen an- nur die Existenz von zwei BGs kann Lexware nicht ins Leben rufen, die sind von vornherein da gewesen und beißen sich dann mit dem, was für Lexware von Seiten der öffentlichen Hand zu programmieren war.

Deswegen wird kurzzeitig die kostenfreie Hilfestellung angeboten. Weil auch nicht alle Konstellationen, weder Begleitprogramme, Stand der jeweiligen Betriebssyetem oder betriebsinterne Netzwerkeigenschafte noch Eingabedaten, von Tausenden von Kunden parallel getestet werden können, um zeitnah mit dem Produkt auf dem Markt zu sein.

Auch ist Lexware das quasi einzige Softwareunternehmen, welches Installationshotlines kostenfrei anbietet, um derartige Problemstellungen zeitnah kennen zu lernen und Kunden von Installationstechnik zu entlasten.  Trotzdem ist Lexware Software zur Zeit noch das günstig(st)e Massen-Produkt für vielfältig abbildbare Buchführungs-/ Fakturierungs- und Lohnabrechnungs-Lösungen am deutschen Markt - das wird immer wieder kundenseitig vergessen.

Falls Sie also Quicken oder Finanzmanager nutzen, sind wir die für Sie die falsche Adresse, bitte wenden Sie sich an Lexware direkt:

Tel. 0800 7234 164 für Installation

Tel. 0900 1900 077 für alle anderen Fragen.

Die Probleme bei Lexware Lohn- und Gehalt 17.50, die Sie mir noch mal via Screenshot dargelegt haben, liegen daran, dass beide bei Ihnen in diesem System vorhanden BG ein und dieselbe Mitgliedsnummer haben- die Fehlerbehebung hatte ich Ihnen in der letzten Mail beschrieben.

Lexware Software selber ist nicht in der Lage, die Dateneingaben zu zwei BGs durchzuführen, diese müssen vor Updatesinstallation schon auf die eine oder andere Weise von Ihnen /Ihren Mitarbeitern im Laufe der letzten Jahre eingegeben worden sein.

Sollten Sie damit nicht klarkommen, benötige ich einen Remotetermin zwecks Behebung oder, falls das wider Erwarten nicht klappen sollte, um mit Lexware Rücksprache zu halten.

Im Vorhinein einen Termin mit Lexware auszumachen, klappt nicht.

Schönen Restsonntag! 

 

Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)

 

Margit Klein

(Dipl.ök.)


 

Von: W. [mailto:wee@....de]
Gesendet: Samstag, 24. Juni 2017 05:39
An: 'Margit Klein' <info@betriebsbetreuung-klein.de>
Betreff: AW: Doppelte BG mit gleicher Mitgliedsnummer, keine Meldungen möglich

 

Sehr geehrte Frau Klein,

vorab, wir sind ein kleiner Handwerksbetrieb mit 12 Mitarbeitern und nutzen dieses Programm seit 2000. Selbstverständlich mache auch ich Fehler.

Trotzdem, mit „Fakt ist …. bei Ihnen angelegt wurde, was Lexware von sich aus NICHT veranlassen ….“ lehnen sie sich aber ganz schön weit aus dem Fenster.

Fakt ist, das ich das NICHT getan habe. Aufgetreten ist das nach Ausgliederung Verwaltung BG aus den Firmenangaben. Fakt ist weiterhin, dass mit jedem Lexware Update irgendwelche aufgetretenen Fehler beseitigt werden. So zum Beispiel vor kurzem, dass der Finanzmanager 2017 nicht komplett entfernt, automatisch neu nachinstalliert wurde wurde und es zum Crash kam mit Finanzmanager 2018 kam. Mit Anleitung von Lexware wie das zu beseitigen war, eine zeitraubende Angelegenheit. Falls sie den Schriftverkehr dazu nicht haben, kann ich diesen Ihnen gerne zu Verfügung stellen.

Weshalb sollte Lexware eine kostenlose Beseitigung anbieten, für tausende von Kunden, die alle den gleichen „Fehler“ gemacht haben sollen, nach Ihrer Aussage? Wo Lexware ansonsten sich die eigene Fehlerbeseitigung gerne mit 200 € die Stunde bezahlen lassen?

Wie sie an dem Bericht Berufsgenossenschaften sehen können, ist auf dem ersten Blatt KEINE Betriebsnummer angegeben, bei dem zweiten die KORREKTE, beim Dritten wieder eine neue, die übrigens NICHT in den Stammdaten vorkommt

Sorry, erste Sendung war ein falscher Klick bei unfertiger Email.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

W.

 

 

 

 

Von: Margit Klein [mailto:info@betriebsbetreuung-klein.de]
Gesendet: Donnerstag, 22. Juni 2017 14:31
An: 'W.
Betreff: AW: Doppelte BG mit gleicher Mitgliedsnummer, keine Meldungen möglich

 

Sehr geehrter Herr B.,

falls die in Ihren Screenshots ausgewiesene kostenfreie Hotline noch aktiv ist, rufen Sie dort bitte an.

Fakt ist jedenfalls, dass zwei identische BGs bei Ihnen in Vorjahren angelegt wurden, was Lexware von sich aus nicht veranlassen kann.

Die BG, bei der die Mitarbeiter nicht zugeordnet worden sind, muss eine Phantasie-Mitgliedsnummer erhalten und inaktiv gestellt werden.

Vorab muss über die Berichte-Berufsgenossenschaft ermittelt werden, welche Mitarbeiter ab Januar 2017 der aktiven BG zugeordnet werden müssen.

Das liegt in Ihrem Ermessen und an Ihren Eingaben.

Doppelte BGs lagen/liegen nur vor, wenn vorab über die Betriebsstättenverwaltung eine BG zweifach eingetragen wurde- verfügen Sie über eine Betriebsstätte mit identischer Betriebsnummer wie die Hauptstelle?

Diese Betriebsstätte benötigt ab 2017 eine eigene Betriebsnummer, sofern sie wirklich örtlich abweichend von der Hauptstätte ist.

Die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit den von Ihnen eingegebenen Daten wird von Seiten der BG seit Anfang 2017 erwartet- Lexware weist nur auf den Anpassungsbedarf der Umsetzung in Ihrem Programm hin und hat die entsprechenden Anleitung online gestellt, damit die Konformität und der Arbeitsfluss – der in Vorjahren nicht notwendig war- jetzt von Ihnen hergestellt werden kann.

Hier noch mal die entsprechende Anleitung:

http://www.lern-ware.de/index.php/2016/11/23/lexware-lohn-berufsgenossenschaft-fehlermeldung-die-eingegebene-mitgliedsnummer-hat-ein-ungueltiges-format/

 

Klappt es jetzt?


Margit Klein

(Dipl.ök.)


 

Von: We [mailto:w]
Gesendet: Donnerstag, 22. Juni 2017 08:10
An: 'Margit Klein' <info@betriebsbetreuung-klein.de>

Betreff: Doppelte BG mit gleicher Mitgliedsnummer, keine Meldungen möglich
Wichtigkeit: Hoch

 

Sehr geehrte Frau Klein,

vielen Dank für ihre Email. Wir haben keine 2 identischen BG’s angelegt (File580.png), das ist eindeutig ein Fehler in der Software, zudem ist diese Fehlfunktion nicht nur bei uns aufgetreten.

Jeder Versuch, eine der beiden Einträge zu deaktivieren (file584.png), alle Möglichkeiten ausprobiert, führt zu der Fehlermeldung File 582.png.

Von Lexware wurde eine KOSTENFREIE Beseitigung (siehe file585.png) publiziert, die wir auch annehmen möchten.

Bitte vereinbaren sie kurzfristig einen Termin zur Remoteverbindung.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

W.


 

 

Von: Margit Klein [mailto:info@betriebsbetreuung-klein.de]
Gesendet: Mittwoch, 21. Juni 2017 17:42
An: w

Betreff: Ergänzende Betreuung von Lexware Goldpartner für Software und Support-Fehlerbeseitigung doppelter Eintrag Berufsgenossenschaft

 

Sehr geehrter Herr B.,

 

diese Anleitung hilft unter Umständen sofort weiter:

 

http://www.lern-ware.de/index.php/2016/12/17/lexware-lohn-anfragen-bg-stammdatendienst-meldung-steht-nicht-zum-versand-bereit/

 

Achten Sie bitte darauf, die Mitarbeiter der dann noch aktiven BG ab Januar 2017 in den jeweiligen Personalstammdaten zuzuordnen, damit die Probleme verschwinden.

 

Für den Fall, dass Sie weiterhin kostengünstige und erfolgreiche Betreuung für Lexware –Software wünschen, bitte ich Sie mir Ihre letzten ... Lexware Rechnungen zuzusenden, damit ...der Wechsel in der Betreuung Ihres Software-Abos stattfinden kann. Sie können mir die Rechnungen auch faxen: 05143 911930.

 

Pro Bezugsjahr des Software-Abonnements, welches zu gleichen Kosten wie bei Haufe-Lexware für den Einmalbetrag im Jahr berechnet wird, stehen Ihnen von uns dann 15 Gratisminuten zu.

 

Alle darüber hinaus gehenden Supportminuten werden mit 1,00 € netto abgerechnet. Terminwünsche auch ausserhalb der üblichen Geschäftszeiten können per Mail abgesprochen werden.

 

Die Webseite, www.lern-ware.de , welche alle tagesaktuellen Neuigkeiten von Lexware veröffentlicht (Anleitungen und Problemlösungen), kann kostenfrei abonniert werden. Einfach Ihre Email in der Seitenleiste oder in der Fußzeile dafür eintragen und bestätigen.

 

Sobald Sie wieder ein Lexware Problem haben sollten, reicht eine E-Mail oder ein Anruf auf die Ihnen bekannte Telefonnummer. Dann rufe ich gern zurück.

 

Mehr zu unseren individuell auf Ihren Bedarf abstimmbaren Leistungen als Ergänzung zum bereits vorhandenen Lexware-Support finden Sie auf unserer Webseite zum Nachlesen, bitte nutzen Sie folgende Links:

 

Preis-Leistung

 

Jahreswechsel-Support Lexware

 

Wir würden uns freuen, Sie bei uns als Stammkunden betreuen zu dürfen- alle anderen Leistungen von Haufe-Lexware stehen Ihnen natürlich nach wie vor gleichermaßen zur Verfügung.

 

Hier der Überblick dafür: Lern-support-Ware für Lexware Software.

 

Weiterhin viel Erfolg mit Lexware Software!

 

 

Sofortigen Kontakt können wir hier knüpfen: 

Teamviewer oder AnyDesk

 

Wir bieten Kooperationsleistungen

rundum Lexware Software/Tools:

www.betriebsbetreuung-klein.de

 

Unser Seminarangebot finden Sie auf:

Lern-Ware-Produkte und auf dem

Lexware-Veranstaltungskalender.

 

Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)

 

Margit Klein

(Dipl.ök.)

Stechinellistr. 10

29308 Winsen/Aller

margit.klein@Lern-lex-Ware.de

 

Telefon: 05143-5157      Telefax: 05143-911930

HOMEPAGE: www.lern-ware.de

Amtsgericht Lüneburg: HRB 205360

Geschäftsführer: Margit Klein

 

26.6.17 08:50


Lexware Online Banking: gelöschte Kontoauszüge beim manuellen Buchungen in den Hintergrund weisen

Name: T. L.

E-Mail: tl@gmx.de

Website:

Kommentar: Hallo!

Ich habe das Problem, daß ich sehr viele gelöschte Kontoumsätze habe und dadurch bei jedem Buchungssatz durch alle Buchungen gegangen wird bis ein manueller Buchungssatz abgeschlossen ist und das das Buchen dadurch sehr lange dauert. Kann man die gelöschten Kontoauszüge auch komplett löschen?

Vielen Dank für die Hilfe.

Lexware Version im Einsatz: Financial Office oder Financial Office Plus


Zeit: 5. Juni 2017 um 14:37
IP Adresse:
Kontaktformular-URL: http://www.LERN-lex-WARE.de/2016/06/11/lexware-online-banking-kontoabgleich/
Von einem nicht-verifiziertenn Besucher an diese Website gesendet.

 

__________________________________________________________________

Von: Margit Klein [mailto:margit.klein@lern-lex-ware.de]
Gesendet: Dienstag, 6. Juni 2017 08:30
An: 'tl@gmx.de' <tl@gmx.de>
Betreff: Kontoauszüge in Lexware

 

Guten Morgen, Frau L.,

der einfachste Weg, das Bankkonto in Lexware zu „bereinigen“, ist der, eine anderes Lexware Bankkonto  (z. b. 1210 statt 1200 bzw. 1810 statt 1800) für Ihre Kreditinstituts-Umsätze intern ab z. B. 01.07.2017 zu verwenden und den Endsaldo des bisherigen als Anfangssaldo des neuen umzubuchen.

Dann wird die Historie des alten Bankkontos lahmgelegt.

Hilft Ihnen dieser Tipp weiter?

 

 

Mit freundlichen Grüßen von

Lern-Ware Konzepte Unternehmer-

Gesellschaft (haftungsbeschränkt)

 

Margit Klein

(Dipl.ök.)

 

 

6.6.17 08:44


Lexware Software Installation bereitet Probleme- Kunde schimpft unberechtigt über Serviceleistungen

Name: E. R.

E-Mail: e.r.@...

Website:

Kommentar: Sie wissen sehr genau, Sie überfordern Ihre Kunden. Solche Programme müssen einfach und problemlos zu installieren sein. Sie machen daraus ein stundenlanges Problem und hoffen so teure Serviceleistungen verkaufen zu können. Unglaublich!


Zeit: 6. Juni 2017 um 0:01
IP Adresse: ....
Kontaktformular-URL: http://www.lern-ware.de/index.php/2016/11/25/lexware-software-2017-die-installation-von-lexware-wurde-durch-einen-fehler-beendet/

Von einem nicht-verifiziertenn Besucher an diese Website gesendet.

 _________________________________________________________________________

 

Von: Margit Klein [mailto:margit.klein@lern-lex-ware.de]
Gesendet: Dienstag, 6. Juni 2017 08:17
An: 'e.r.
Betreff: Installationsproblematik Lexware

 

Sehr geehrter Herr R.,

die Lexware Programme sind kundenseitig innerhalb von 0,5- 2 h zu installieren, je nachdem, ob es eine Einplatzversion oder eine Mehrplatzversion ist.

Probleme erwachsen, wenn die benötigten Hardwarekomponenten, die erforderlichen Betriebssystemanforderungen (Laufzeitumgebung, Windowsvariante)nicht vorhanden, bzw. die Sicherheitssoftware während der Installation (Virenscanner/Firewall) nicht deaktiviert sind.

Das ganze Vorgehen wird in dem Systemhandbuch der jeweiligen Softwarevariante beschrieben.

Zudem gibt es kostenfreie Installationshotlines von Lexware, die Sie bei der Installation unterstützen.

Kennen Sie diese Hotlinenummern nicht?

 

Margit Klein

(Dipl.ök.)

Stechinellistr. 10

29308 Winsen/Aller

margit.klein@Lern-lex-Ware.de

 

 

 

 

 

6.6.17 08:38


Lexware Software für bundesweit agierendes Unternehmen mit Filialbetrieb- so kann es gehen

Von: Margit Klein [mailto:info@betriebsbetreuung-klein.de]
Gesendet: Dienstag, 16. Mai 2017 08:39
An: 'K. K.'
Betreff: AW: Lexware Software besser (aus-) nutzen

 

Guten Morgen, Herr K.,

 

Ihren Anforderungen können zum einen über einen Datenbankspezialisten (Kundennummern ändern in Einzelfällen/Änderungen in den bislang eingegebenen Daten, sofern rechtlich zulässig), einen Excelmakro-Programmierer (Kostenstellenauswertung außerhalb der Buchhaltung)oder/und über eine „andere“ Programmversion (Handwerksversion für Serviceaufträge und für Fremdleistungen der Speditionen/Fertigungsaufträge als Produktionseinkauf, bzw. Projektauswertung statt oder zusätzlich zur Kostenstellenauswertung) entsprochen werden.

 

Die Buchhaltung in Lexware wird benötigt, damit über den Onlinebanking-Abgleich oder über die manuelle Buchungserfassung der Bezahlvermerk in der Warenwirtschaft schnell und effizient erledigt werden kann und die Kreditlimits wieder neu aufleben. Auch sind die Eingangs- und Ausgangsrechnungen unter Umständen für die Buchhaltung dann interessant, wenn mit differenzierten Erlös- und Aufwandskonten gearbeitet wird, welche dann bei Sicht der BWA zu wegweisenden Erkenntnissen führen, die filialbezogen den („Roh"-) Ertrag definieren und Stärken/Schwächen analysieren, sofern die Buchhaltung filialbezogen mit alle sonstigen Kosten (Lohn, Gehalt, Bürobedarf, KFZ, Maschinenkosten, AFA) überhaupt gearbeitet wird. Falls das nicht so ist oder sein soll, kann auch nur die Wawi genutzt werden, dann sind allerdings die Zahlungsein-/ausgänge manuell via Listeneintrag beim Kunden/Lieferanten zu vermerken, um die OP-Verwaltung zu beherrschen. Bedeutet damit Handarbeit ohne zusätzlichen Erkenntnisgewinn zur eigenen Positionierung im Unternehmen.

 

Intrastat-Meldungen werden über ein Zusatztool erfasst, das sich schon vielfach im Kundeneinsatz bewährt hat.

 

Für die Punkte:

 

  • Sortierung Kostenstellen
  • Stornierungen allgemein
  • AB Storni/auf erledigt stellen
  • Sperrung von Personenkonten/Lieferungen je Adresse, um keine Buchungen mehr darauf zu erzielen
  • Art und Umfang der Benutzerverwaltung (genaue Vorgaben bitte)
  • Einrichtung des Briefbogens/Formulargestaltung (u. U. Programmierer einschalten)
  • Verhinderung der Abänderung von Rechnungen vor Übergabe in die Buchhaltung
  • Kostenstellen für Lagermaterial
  • Nummernkreisverwaltung
  • Umsatz- und Absatzstatistik (in Lexware enthalten, Frage nach Definition der Artikel)
  • Recherchemöglichkeiten in Lexware
  • Datev-Übertrag aus Wawi oder/und Buchhalter
  • Digitale Belegverwaltung/Scannermöglichkeiten für Einkaufsware im Lager mit direktem Bezug zu Eingangsrechnungen (Zusatzsoftware und Tool unabhängig aber kompatibel mit Lexware Software)

können vor Ort-Schulungen bzw. Online-Sitzungen problembezogen die Lösung sein.

 

Programmierer, Datenbankspezialisten und Tool-Experten können Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden. Alle Personen sind selbst versierte Lexware Goldpartner. Deren Leistungen werden dann über uns zentral für Sie abgerechnet. Es gibt in diesem Sinne keinen Betreuungsvertrag sondern nur anlassbezogene Rechnungen.

 

Sobald Sie Ihre Lexware Lizenzen von uns im Abo beziehen (Rechnungszusendung des letzten Bezugs der Lexware Software als Beleg für den .... Wechsel reicht), erhalten Sie Schulungen bis zu drei Mitarbeiter vor Ort für 88,00 € netto die Zeitstunde, jeder weitere Mitarbeiter 25 % zusätzlich pro Stunde.

Fahrtkostenpauschale nach L. 30,00 € netto pro Anreise (längere Distanzen nach Absprache). Mindestabnahme 4 h pro Einsatz.

 

Onlineschulungen quasi im gleichen Preissegment, 1,25 € netto die Minute, aber keine Mindestabnahme, keine Wegekosten, keine Mitarbeiterbeschränkung, „spontane“ Beginne und auch Verlegungen (z. B. wenn Mitarbeiter krank oder im Aussendienst sind) grundsätzlich kein Problem und damit machbar.

 

Support, falls Bedarf im täglichen Arbeitsbetrieb je Mitarbeiter, für den Minutenpreis 1,00 € netto zusätzlich.

 

Ohne die Software bei uns im Abo kostet Sie alles 50 % Aufpreis.

 

In diesem Zusammenhang kann auch überlegt werden, ob Ihre Zentrale, in der die Buchhaltung erledigt wird, nicht mit der neuen Steuerkanzlei von Lexware arbeiten sollte, da mit dieser Version alle anderen Lexware-Versionen im Datenaustauch die Beleg- und Buchhaltungsdaten synchronisieren (keine Doppelerfassung) und  somit fililabezogen sofort Ergebnisse in der Finanzbuchhaltung erzeugt werden, die für strategische oder taktische Entscheidungen in der Filiale zur Vefügung stehen, welche ansonsten nur zeitverzögert zum Tragen kommen können.

 

Grundvoraussetzung für die Synchronisation ist dann die Existenz von Warenwirtschafts- und Buchhaltungsanwendungen in den Filialen.

Welche Fragen stehen noch offen?

Margit Klein

(Dipl.ök.)

Stechinellistr. 10

29308 Winsen/Aller

margit.klein@Lern-lex-Ware.de 

Telefon: 05143-5157     

*************************

 

16.5.17 09:09


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung